Magento vs. WOOCOMMERCE

✓ persönliche Beratung

✓ professionelle Entwicklung

✓ individuelle Schulung

Magento vs. Woocommerce

Es existiert kein allgemeingültiges Erfolgsrezept für den Electronic Commerce.

Jedoch können manche Plattformen für die eigenen Bedürfnisse besser geeignet sein als andere.

Deshalb möchten wir Ihnen in diesem Beitrag die Unterschiede von Woocommerce und Magento hervorheben und transparenter für Sie machen.

Dafür analysieren wir Aspekte wie Keyfeatures, Performance, Sicherheit, Einsteigerfreundlichkeit und Produktmanagement.

Allgemeines über Woocommerce

Woocommerce ist ein leistungsstarkes Plugin für WordPress, welche alle wichtigen Features für den Onlinehandel beinhaltet und trotzdem die Benutzerfreundlichkeit der ursprünglichen Plattform beibehält.

Rund 400.000 Webseiten arbeiten bereits mit dieser Electronic Commerce Lösung.

Vorteile

Fangen wir an dieser Stelle mit den Vorteilen von Woocommerce an.

Benutzerfreundlichkeit

Die Erstellung eines Woocommerce Webshops ist leicht, besonders dann, wenn man bereits mit der Handhabung von WordPress vertraut ist.

Wie bei einer WordPress Seite kann man auch hier zwischen vielen kostenfreien und premium Themes für das Layout wählen.

Sollte man Fragen haben, kann man auf eine ausführliche Dokumentation sowie Videotutorials zurückgreifen oder die Programmierer von WordPress direkt kontaktieren.

Auch wir von der Immerce GmbH stehen Ihnen gerne Rede und Antwort.

Woocommerce Benutzeroberfläche
Woocommerce Vorteil Produktmanagement

Produktmanagement

Es lässt sich eine unbegrenzte Anzahl von Produkten in einem Woocommerce Store einpflegen.

Dabei können Sie sowohl digitale als auch physische Produkte und Dienstleistungen anbieten.

Ferner können alle Produktdaten mit einem CSV-Exporteur übertragen und Benachrichtigungen für niedrige Lagerbestände erstellt werden.

Erweiterungen

Auch in Woocommerce ist es möglich, die Funktionalitäten über Plugins zu erweitern.

Möchte man beispielsweise Datenanalysen betreiben, ist dies leicht über die Google Analytics Erweiterung möglich.

Mit weiteren Extensions kann man jeden Zahlungsservice anbinden, den man benötigt.

Zusätzlich verfügt Woocommerce über einen SSL-Support.

Für diesen müssen Sie allerdings Ihr eigenes Zertifikat einholen.

Woocommerce Erweiterungen

Nachteile

Wenn Sie noch keine Erfahrung mit WordPress haben, müssen Sie sich zunächst in WordPress und anschließend in Woocommerce einarbeiten.

Ferner bietet Woocommerce selbst nur Basisfunktionen in der Grundversion an.

Das heißt, Sie müssen sich viel mit der Integration von Plugins beschäftigen.

Allgemeines über Magento

Magento ist derzeit weltweit die vielversprechendste und meistgenutzte Onlineshop-Lösung.

Schließlich bietet die Magento-Oberfläche viel Raum für Individualisierung und die Möglichkeit, weitere Drittanbieter-Systeme in Ihren Online-Shop zu integrieren.

Es existiert bereits die nächste Generation von Magento, Magento 2.

Ausführlichere Informationen finden Sie in unseren Beiträgen rund um Magento.

Vorteile

Erweiterbarkeit

Magento ist für den Betrieb von großen Webstores ausgelegt.

Solang ihr Host die entsprechende Leistung bereitstellen kann, steht einem Onlineshop mit vielen verschiedenen Produkten nichts im Wege.

Außerdem können viele verschiedene Erweiterungen problemlos angebunden werden.

Im grundlegenden Funktionsumfang sind beispielsweise ein Gäste-Check-out beim Bezahlvorgang und die Anbindung an Zahlungsmethoden wie PayPal direkt integriert.

Magento Erweiterbarkeit

Lesen Sie in diesem Beitrag mehr zum Thema Magento Erweiterungen.

Magento Produktmanagement

Produktmanagement

Es lassen sich unbegrenzt viele Produkte und Kategorien in einem Magento Shop integrieren.

Dabei ist bereits in der Open Source Version die Möglichkeit gegeben Produktreviews, Wunschlisten sowie individualisierte Preisregeln zu erstellen.

Alle Listen im Backend können mit wenig Aufwand gefiltert und den eigenen Wünschen angepasst werden.

Auch sind die Backend-Menüs den geläufigen Hauptpunkten des E-Commerce angeglichen.

Aspekte wie Newsletter, SEO-Optimierung und Preisregelungen sind beispielsweise unter Marketing zu finden.

Besonders deshalb ist Magento für Webshops mit einer breiten und großen Produktpalette geeignet.

Sicherheit

Die Datensicherheit spielt besonders bei sensiblen Informationen wie Kundendaten eine große Rolle.

Ihre Kundschaft erwartet von Ihrem Onlineshop, dass dieser vor Hackerangriffen geschützt ist und die personenbezogenen Daten und Zahlungsinformationen pfleglich gehandhabt werden.

Sowohl Magento als auch Woocommerce bieten eine Vielzahl an Sicherheitserweiterungen an, welche über Extensions integrierbar sind.

Aber in diesem Fall hat Magento die Nase vorne, da dedizierte Sicherheitspatches veröffentlicht werden.

Nachteilig an diesen Patches ist, dass Sie für IT-Laien nicht leicht aufzuspielen sind und man dafür am besten eine Magento Agentur engagiert.

Lesen Sie mehr zu dieser Thematik in unserem Beitrag zu Magento Update.

Magento Sicherheit

Nachteile

Nutzerfreundlichkeit

Magento ist auf den ersten Blick nicht so Nutzerfreundlich wie Woocommerce, da es vom Aufbau her eher auf Entwickler als auf den Standarduser ausgerichtet ist.

Trotzdem können ambitionierte Neulinge mit etwas Übung und Recherche in den ausführlichen Dokumentationsunterlagen einen erfolgreichen Webshop eröffnen.

Gemeinsamkeiten von Woocommerce und Magento

Performance

Sollte Ihr Webshop zu lange brauchen, bis er im Browser komplett aufgebaut ist, springen bereits an dieser Stelle viele potentielle Kunden ab.

Sorgen Sie für einen schnellen Onlineshop, indem Sie sich auf einige wenige Keyextensions fokussieren und nur sinnvolle Plugins verwenden.

Grundsätzlich kann an dieser Stelle nicht gesagt werden, welche Plattform die bessere Performance aufweist, da dies maßgeblich vom Funktionsumfang des Webshops und der Geschwindigkeit Ihres Hosting-Anbieters abhängig ist.

Gemeinsamkeiten Performance

Kosten

Gemeinsamkeiten Preis

Grundsätzlich ist Woocommerce eine Open Source Plattform und kann von allen heruntergeladen und auf jedem Server gehostet werden.

In der Community Edition ist Magento kostenfrei, da dies ebenfalls eine Open Source Version ist.

Deshalb müssen grundsätzlich keine weiteren Ausgaben als die Hostingkosten für beide Webshop Plattformen eingeplant werden.

Möchten Sie bei Magento mit der Enterprise Edition arbeiten oder Premiumerweiterungen in Woocommerce einbinden, kommen zusätzliche Kosten auf Sie zu.

Kurzübersicht Woocommerce vs. Magento

In der nachfolgenden Grafik haben wir nochmals alle erwähnten Aspekte in einer Kurzübersicht dargestellt.

Woocommerce

Magento

Preis?

Kostenlos

Kostenlos & Premiumversionen

Benötigt Hosting?

Ja

Ja

Unterstützt Skalierbarkeit?

Ja

Ja

Angebot an Extensions und Plugins?

Ja

Ja

Ist es kundenspezifisch anpassbar?

Ja

Ja

Gibt es Analysefunktionen?

Ja, über Erweiterungen

Ja, out of the box

Beginnerfreundlich?

Ja

Nein

Verfügbarkeit von ausführlichen Dokumentationen?

Ja

Ja

Fazit

Möchten Sie schnell einen Webshop eröffnen und benötigen wenige, einfache Funktionalitäten, ist sehr wahrscheinlich Woocommerce die Plattform Ihrer Wahl.

Sind sie eher auf der Suche nach einer Softwarelösung, die möglichst alle Funktionen beinhaltet, die im E-Commerce denkbar sind, werden Sie sich wohl eher für Magento entscheiden.

Hinter erfolgreichen Onlineshops steckt vor allem in der Anfangszeit viel Beratung.

Für den gewünschten Durchbruch im Electronic Commerce ist eine passende Strategie und ein darauf abgestimmtes Konzept die beste und wichtigste Grundlage.

Lassen Sie sich von uns ehrlich und umfassend beraten, um die bestgeeignetste Software für Ihr Vorhaben zu finden und die dazugehörige Strategie für Ihren zukünftigen Webshop zu entwickeln.

Woocommerce vs Magento Fazit

Warum zur Immerce GmbH?

Die Anzahl der von uns erfolgreich entwickelten Onlineshops spricht für sich.

Woocommerce vs. Magento Warum zur Immerce GmbH?

Seit 2011 entwickeln wir für unsere Auftraggeber Webshops, welche auf die unterschiedlichsten Zielgruppen angepasst sind.

Zu unserem Projektportfolio zählen wir die Entwicklung von Multi-Store-Lösungen für D2C, B2B und B2C mit Anbindung an Microsoft Navision und weiteren ERP-Systemen.

Wir schaffen es, Ihren Wünschen und Anforderungen im E-Commerce und Webdesign gerecht zu werden.

Lassen Sie uns Ihre Herausforderungen des E-Commerce gemeinsam meistern.

Menü
Beratung
Telefon





    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Telefon:

    Öffnungszeiten:
    Mo. – Fr.: 08:00 – 17:30 Uhr