Fasching von zu Hause aus – Ideen für eine Party mit Abstand!

Fasching mit Abstand

2020 durften wir die Faschingstage noch ausgiebig mit unseren Freunden und vielen Unbekannten feiern.

Dichtes Gedränge, ausgiebige Stimmung bis tief in die Nacht hinein und Süßigkeiten von Fremden geschenkt bekommen war zu der Zeit noch selbstverständlich.

Jetzt, in 2021, sieht das Ganze anders aus: Ausgangsbeschränkungen von 21 Uhr abends bis 5 Uhr morgens, FFP2-Masken in den öffentlichen Verkehrsmitteln und maximal ein Kunde pro 10 m² Verkaufsfläche.

Mit solchen Regelungen scheint keine richtige Faschingsstimmung möglich. Oder etwa doch?

In unserem heutigen Blogeintrag dreht sich alles darum, wie man trotz allem eine bunte Faschingsparty zu Hause veranstalten kann.

 data-srcset

Ideen für die Hausparty mit Abstand

Zu jeder guten Feier gehört etwas Planung.

Welche Ideen und Anregungen wir für Ihre online Homeparty haben, lesen Sie im Folgenden.

Kostümideen zum Abschied von 2020

Was wäre eine Faschingsparty ohne ein passendes Kostüm? Üblicherweise werden an Karneval die Topthemen des vergangenen Jahres auf den Arm genommen und auf kreative Weise dargestellt.

Ein einfaches Do-It-Yourself Kostüm ist daher eine Mund-Nasen-Maske mit einem besonderen Design. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt: Ganz egal ob Sie sich für eine nietenbesetzte Maske im Heavy-Metal-Stil oder eine Tierschnauze entscheiden – sie gehen mit dem Trend.

 

Health professional team pana

Wenn es etwas kreativer sein darf, ist diese Idee vielleicht etwas für Sie:

verkleiden Sie sich doch als Chemiker mit Schutzanzug und -maske oder als Arzt um Corona symbolisch den Kampf anzusagen.

Außerdem ist lachen sowieso die beste Medizin!

 

 

Als abschließende Idee hätten wir noch: Superhelden! Gerade in der heutigen Zeit wünschen wir uns doch alle jemanden, der uns von unseren Problemen befreit.

Warum entwerfen Sie nicht ein Kostüm für Toilettenpapier-Man und Hefe-Woman, die unsere Grundversorgung sicherstellen? Natürlich sind aber auch Superman und Catwoman nach wie vor gern gesehen!

Videochat-Plattform und Spiele

Überlegen Sie sich, mit wem Sie gerne feiern möchten und laden Sie diese Personen zu einem Videomeeting ein. Es gibt viele verschiedene, kostenlose Plattformen über welche Sie Videokonferenzen abhalten können.

An dieser Stelle sind beispielhaft zu nennen: Skype, WhatsApp, Discord oder Zoom.

Nachdem alle die erforderliche Software gedownloadet und installiert haben, kann es schon los gehen. Im Folgenden stellen wir Ihnen ein paar online Partyspiele vor:

Scharade oder Pantomime

Teams: 2 oder mehr
Dauer: pro Raterunde 1-2 Minuten
Vorbereitung: Zettel, Stift, Stoppuhr und Chatfenster

Bei Scharade geht es darum, einen Begriff allein über Mimik und Gestik darzustellen. Das zu präsentierende Wort wird dem Pantomimen über einen Zufallsgenerator mitgeteilt.

Sein eigenes Team versucht verschiedene Begriffe innerhalb einer vorgegebenen Zeit über Zurufen zu erraten und erhält bei der richtigen Lösung jeweils einen Punkt.

In der Onlineversion denken sich die beteiligten Teams die Begriffe für Ihre Gegner aus. Ein Mitspieler je Gruppe wird zum Wortmaster ernannt, gibt die Wörter per Chatnachricht an den Pantomimen weiter und stoppt die Zeit.

Gruppe am Pantomime spielen

Wer bin ich?

Personen: 2 oder mehr
Dauer: 10 Minuten
Vorbereitung: Zettel und Stift

In ‚Wer bin ich?‘ wird jedem Mitspieler eine fiktive oder reale Person zugewiesen. Ziel des Spiels ist es, über ‚Ja‘ und ‚Nein‘-Fragen herauszufinden, wen man selbst repräsentiert.

Im Onlinemodus erfolgt die Personenzuweisung durch einen anderen Teilnehmer. Dabei schreibt der Andere den echten Namen und den Charakter auf einen Zettel um Schummeleien zu vermeiden.

Beispielfrage: Bin ich aus Europa? – Ja.

Menschen am Zeichnen

Montagsmaler

Personen: 2 Teams oder mehr

Dauer: je nach Rundenanzahl 5-30 Minuten

Vorbereitung: keine oder Zettel und Stift

Montagsmaler ist ein Klassiker aus jeder Kindheit. Ziel des Spiels ist es, einen vorgegebenen Begriff nur durch Zeichnen und Malen zu erklären. Geschriebene Wörter sind dabei nicht erlaubt!

Während einer zeichnet, versuchen die anderen Mitspieler seines Teams, das Wort schnellstmöglich zu erraten. Als Zeitvorgabe schlagen wir eine Minute 30 Sekunden je Runde vor.

Bei diesem Spiel können selbst entscheiden, ob Sie das Spiel auf Blatt und Papier oder im Browser spielen möchten. Für den Fall, dass Sie mit Stift und Papier spielen, müssen Sie noch eine Wortsammlung anlegen oder einen online Wortgenerator verwenden.

Wenn Sie online spielen wollen, ist die folgende, kostenlose Website empfehlenswert: https://skribbl.io/.

Das Browsergame folgt grundsätzlich gleichen Prinzip, nur muss das Lösungswort in ein Chatfenster eingetippt werden und jeder Mitspieler ist ein Einzelkämpfer. Je schneller das Wort erraten wird, desto mehr Punkte erhält der jeweilige Teilnehmer.

Zum Ende des Spiels erkennt man in einem Ranking, wer wie gut im Erraten von Begriffen ist.

Für’s leibliche Wohl sorgen

Was wäre die Karnevalszeit ohne das typische Gebäck? Ganz egal ob Sie die süßen Teigwaren Krapfen, Berliner oder Pfannkuchen nennen – diese Leckerbissen gehören auf jeden Fall zur online Homeparty mit Abstand!

Mittlerweile gibt es – wie wir sie im Allgäu nennen – Krapfen mit den verschiedensten Füllungen. Von Marmelade, über Schokolade und Sahne bis hin zum Eierlikeur: all diese Leckereien warten nur darauf ausprobiert zu werden.

Und falls Sie es ganz individuell möchten: backen und befüllen Sie doch einfach selbst welche!

Rezept für Krapfen:

Sie benötigen folgende Zutaten:

550 g Mehl

1 Päckchen Trockenhefe

60g Zucker

60g Butter, zimmerwarm

500 g Füllung,
z.B. Himbeerkonfitüre

6 Eigelb

200 ml Milch

1 Prise Salz

1 l Öl zum Frittieren

Vorgehensbeschreibung:

Geben Sie das ganze Mehl in eine Schüssel und drücken Sie in die Mitte eine Mulde.

Als nächstes erwärmen Sie die Milch in einem Topf bis sie lauwarm ist, geben einen Teelöffel Zucker und das Päckchen Hefe hinein und rühren gelegentlich um bis alles sich aufgelöst hat.

Chef cuate

 

Anschließend geben Sie das Milchgemisch in die Vertiefung im Mehl und lassen den Teig an einem warmen Ort für 10 Minuten gehen.

Nun geben Sie den restlichen Zucker, Eigelb, Butter sowie Salz in die Schüssel mit dem Vorteig und verkneten alles. Dann muss der Teig erneut an einem warmen Ort für etwa 30 Minuten zugedeckt ruhen.

 

 

Im nächsten Schritt kneten Sie den Teig erneut durch, halbieren ihn und formen zwei gleich große Rollen. Diese Rollen zerteilen Sie jeweils in 6 gleich große Stücke, welche Sie zu Kugeln formen und erneut 30 Minuten zugedeckt ruhen lassen.

Dann erhitzen Sie Ihr Fett auf etwa 180 °C und frittieren die Teigkugeln nacheinander unter regelmäßigem Wenden. Nach dem Herausnehmen lassen Sie die Krapfen auf einem Küchentuch abtropfen und abkühlen.

Zum krönenden Abschluss geben Sie Ihre Wunschfüllung in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle und befüllen die Krapfen seitlich. Auf Wunsch bestreuen Sie die gefüllten Gebäcke noch mit Puderzucker.

Guten Appetit!

Fazit

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unseren Anregungen Lust auf einen witzigen online Spieleabend mit Ihren Freunden und Kollegen gemacht haben und etwas Abwechslung in Ihren Alltag bringen konnten.

Genießen Sie Ihre Zeit so gut wie möglich und bleiben Sie gesund!

Finden Sie hier weitere interessante Seiten im Suchefix Verzeichnis.

Vorheriger Beitrag
Bessere Passwörter gestalten anlässlich zum Safer Internet Day
Nächster Beitrag
Gründe für Kaufabbrüche im E-Commerce und was man dagegen tun kann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü
Beratung
Telefon
Beratung Pop-up
Datenschutzerklärung

Hiermit erteile ich meine Einwilligung, ein Angebot per Mail über die Dienstleistung von www.immerce.de zu erhalten. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Telefon:

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr.: 08:00 – 17:30 Uhr